Weiterbildungsrichtlinie 2020

Durchführungszeitraum: 28.07.2020 – 31.12.2022

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Maßnahme:
Schulung der Mitarbeiter: Sage (Basis, Verkauf, Produktion), Buchung, Einkauf, Recht: Vertrag/Nachtrag, Bauzeit/Leistungsschutz, Abnahme/Mängel u.a.

Weitere Informationen:
www.esf.brandneburg.de und www.ec.europa.eu.

Weiterbildungsrichtlinie 2019

Durchführungszeitraum: 28.01.2019-30.09.2019

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Maßnahme:
Schulung der Mitarbeiter: Umweltschutzbeauftr., AdA, RFEM/ RSTAB, AutoCAD, JA2, Exel, DIN EN 1090, Schweißaufsicht, VOB, VOB B

Weitere Informationen:
www.esf.brandneburg.de und www.ec.europa.eu.

Beschäftigung eines Innovationsassistenten

Durchführung: 01.03.2018 - 28.02.2019

Mit der Stelle des Building Information Management soll das gesamte Betriebsabrechnungssystem von der Planung, über die Produktion, eingeschlossen der Materialeinkauf bis hin zum Vertrieb und der Abrechnung auf den Prüfstand gestellt und optimiert werden. Mit der Einführung dieses Systems werden nicht nur die betrieblichen Vorgänge verknüpft und aufeinander abgestimmt. Wir erwarten von dieser tiefgreifenden Organisationsveränderung eine Zeit, Material und somit Kosteneinsparung. Gleichzeitig kann mit diesen Optimierungen die Qualität unserer Arbeit verbessert werden. Planungs-Produktions- und Abrechnungssysteme werden auf den Prüfstand gestellt und durch die Einführung neuer Software miteinander verknüpft.

Beschäftigung eines Innovationsassistenten

Durchführung: 15.10.2018 - 14.10.2019

Ziel ist es, mit der neu geschaffenen Stelle die Montagedaten so aufzubereiten, dass sie über ein besonderes Modul des Warenwirtschaftsprogrammes oder eine Schnittstelle mit einem kompatiblen Programm automatisch in das Warenwirtschaftsprogramm übernommen werden könnten. Diese Erfassung würde viel Zeit sparen und garantieren, dass die Montagephase auftretenden Änderungen lückenlos erfasst und abgerechnet werden können.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Wir sind daran interessiert, eine gute Beziehung zu Ihnen aufzubauen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Ihre Daten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Sie können den Widerspruch auch per E-Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe